SCROLL
8
Mag2018
15
Mag2018
Angebot
 

Unzählige Möglichkeiten für Fahrradenthusiasten in Pozza di Fassa

Die Fahrradwege und Mountainbike Strecken des Fassatals sind für Anfänger wie Profis gleichermaßen geeignet - Die wichtigsten Veranstaltungen sind der „Sella Ronda Hero“ und der „Sella Ronda Bike Day”

Sie können für ihre ganze Familie Mountainbikes leihen und so sicher und mit optimaler Ausrüstung die Fahrradwege des Tals befahren. Sie können auch einfache Strecken wählen und ohne Anstrengung den Bus zurück nehmen. Wer auf Abenteuer aus ist, kann auch den berühmten Sella Ronda befahren, den Rundweg um die Sellagruppe. Hierzu bieten sich die Aufstiegsanlagen an, die speziell für den Transport von Fahrrädern ausgerüstet sind. Anschließend folgen Fahrradstrecken von atemberaubender Schönheit. Das Fassatal bietet auch die Möglichkeit, die Abfahrten mit speziell konstruierten Downhill-Fahrrädern zu befahren. Optional stehen Ihnen auch erfahrene Führer zur Seite, die Ihnen die richtigen Techniken zeigen, um die Abfahrten mit Sprüngen, durch Engpässe und auf Stegen sicher zu meistern.

Wer hingegen lieber auf der Straße fährt, der sollte den „Sella Ronda Bike Day“ nicht verpassen: An diesem Tag sind die Gebirgspässe für den Verkehr gesperrt und man kann in absoluter Ruhe das Pordoijoch, das Sellajoch, das Grödner Joch und den Campolongo-Pass befahren – ein Genuss für Körper und Geist.

Jetzt online Buchen!Best-Preis garantiert